FANDOM


Lichterstaub ist ein Projekt, zur Erschaffung eines eigenen Science-Fiction Universum.

Gründung und Geschichte

Dieses Projekt wurde am 15.10.2011 von Yussuf ins Leben gerufen, seitdem hat sich eine Gruppe zusammengefunden, um es auszuarbeiten und weiterzuentwickeln. Das dazugehörige Wiki wurde am 21.10.2011 von Oddys gegründet. Nach anfänglicher Arbeitswut, geriet das Projekt Mitte November ins stocken und konnte Ende November als gestorben betrachtet werden. Ende Dezember wurde das Projekt dann von Oddys reanimiert und zusammen mit TTopsecret sowie dem Begründer des Projektes fortgeführt. Ende Januar verabschiedete sich dieser ohne Worte. Damit einhergehend hat Oddys die Leitung des Projekts übernommen. Seitdem konnten wir mit Rock einen dritten Mitstreiter gewinnen. Der alsbald das Wiki auf den Kopf stellte (im positiven Sinne ^^) und Ordnung ins Chaos brachte. Seit Ende Februar 2012 ist die Konzeptionsphase abgeschlossen und seit anfang März wurde mit dem Schreiben der Handlung begonnen.


Du kannst natürlich auch jederzeit mitschreiben, melde dich aber vorher in unserem eigenen Forum[1] an.

Hauptziele

  • ein realistisches und interessantes Universum
  • spannende Handlung und Geschichte
  • Military-Science Fiction

Story

Die Story von Lichterstaub beginnt im 33. Jahrhundert der uns bekannten Galaxis. Die Menschheit hat sich im Laufe der vergangenen Jahrhunderte immer weiter über diese ausgebreitet. Sie musste jedoch feststellen, dass sie bei weitem nicht die einzige Spezies in der Galaxie ist...

Hauptstory

Die Hauptstory beginnt im Jahr 3256 nach unserer Zeitrechnung (die andere wäre die Galaktische Zeit), die Menschen sind bereits den Qualugorog und den Ser-Wak von der Panorionischen Theokratie begegnet.

Ein menschlicher Forscher entdeckte auf Venus das Element Sidysium und dessen Molekül Lichterstaub, welches die Eigenschaft besitzt, über beliebige Entfernung Echtzeitkommunikation zu ermöglichen. Das wäre eine völlig neue Möglichkeit zur Technologie und Kommunikation. Doch das einzige bisher bekannte Vorkommen befindet sich im Sol-System. Die Ser-Wak und die Qualugorog wurden schnell auf die Entdeckung der Menschen aufmerksam. Es scheint, dass der Kampf um die Galaxis im Sol-System beginnt...

Spezies

Menschen

Die Menschen einen sich größtenteils in der sogenannten Earth Confederation, in welche die Erde und beinahe sämtliche Kolonien der Menschheit eingegliedert sind. Der Sitz der Konföderation befindet sich auf der Erde. Im Rat der Konföderation gibt es vorwiegend zwei Fraktionen: die Liberalen und die Sozialisten. Während der Story ergibt sich noch eine dritte Fraktion: die Freien Kolonien.

Vulcren-Religion

Der Vulcren-Religion gehören mehrere Spezies, wie zum Beispiel die Ser-Wak, Yodras oder Novaioner, an. Diese Religion hat sich über die ganze Galaxie ausgebreitet und teilte sich seit ihrer Begründung in zahlreiche Variationen. Die bekanntesten und mächtigsten sind die Panorionische Theokratie und die Heilige Allianz Vuldaen, denen jeweils eigene, interplanetare Reiche angehören.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.